Mehr Sicherheit

So funktioniert das neue Freiburger Frauennachttaxi

Joachim Röderer

Von Joachim Röderer

Di, 07. November 2017 um 11:29 Uhr

Freiburg

Das Freiburger Frauennachttaxi ist eine Reaktion auf den Mordfall Maria L. in Freiburg. Jetzt steht das Konzept, am 10. Dezember geht’s los. Wann greift der Service? Wie teuer ist eine Fahrt?

Das Frauennachttaxi ist Teil der Freiburger Anstrengungen für mehr Sicherheit – und eine Reaktion auf die Verunsicherung, die seit Spätjahr 2016 nach den Mordfällen an der Dreisam und in Endingen unter Frauen geherrscht hat und teils immer noch herrscht. Simone Thomas, die Frauenbeauftragte der Stadt, war maßgeblich daran beteiligt, dass das Frauennachttaxi in Freiburg wieder eingeführt wird. Für sie steht außer Frage, dass dieses Angebot notwendig ist: "Erst in den vergangenen Wochen hat es wieder ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ