Serie: Wiedersehen!

Vor 125 Jahren wurde der Roßkopfturm eingeweiht

Hans Sigmund

Von Hans Sigmund

Mo, 23. Juni 2014

Freiburg

WIEDERSEHEN! Vor 125 Jahren wurde der Roßkopfturm eingeweiht, den die Eisengießerei Philipp Anton Fauler hergestellt hat.

HERDERN. Am Mittwoch, 12. Juni, feierte eine fröhliche Schar von Wanderern und Mountain-Bike-Fahrern zusammen mit Bürgermeisterin Gerda Stuchlik die Einweihung des Roßkopfturmes vor 125 Jahren. Genau genommen war dies 18 Tage zu früh, denn das exakte Datum war Samstag der 1. Juli 1889.

Laut der "Freiburger Zeitung" trafen sich an diesem Tag nachmittags mehr als 200 Personen, um vom Kanonenplatz aus über die untere und obere Roßkopfstufe den Herdermer Hausberg zu erklimmen, an dessen Fuße der durch den Ortskern fließende Glasbach entspringt. Statt strahlendem Sonnenschein wie im Jahr 2014 hingen damals schwere Gewitterwolken am Himmel, die sich während des Aufstiegs mit Blitz und Donner kräftig entluden. So wurde die große Schar immer kleiner, die Übriggebliebenen erreichten schließlich vollkommen ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ