Account/Login

Geburtshilfe

Freiburger Kreißsaal-Hebammen beklagen fehlende Corona-Prämie

Anika Maldacker
  • Di, 31. Januar 2023, 13:00 Uhr
    Freiburg

     

BZ-Plus Im Kreißsaal beschäftigte Hebammen sind sauer: Denn während viele Pflegefachkräfte im November zwischen rund 2000 und 3000 Euro Corona-Prämie erhalten haben, gingen sie leer aus.

Hebammen, die in Kreißsälen Geburten begleiten, fühlen sich benachteiligt.  | Foto: S.Kobold  (stock.adobe.com)
Hebammen, die in Kreißsälen Geburten begleiten, fühlen sich benachteiligt. Foto: S.Kobold  (stock.adobe.com)
1/2
Hebammen, die in Kreißsälen arbeiten, sind frustriert: Denn zum wiederholten Male sehen sie von einer Corona-Prämie für Pflegekräfte nichts. Das Absurde: Ihre Hebammen-Kolleginnen auf Wochenstationen oder Säuglingsintensivstationen haben den Bonus bekommen. So war es auch im Freiburger Universitätsklinikum.
Worum geht es? Im November 2022 haben Pflegefachkräfte, die auf ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar