Gastronomie

Freiburger Restaurants stellen auf Essen zum Mitnehmen oder Abholen um

Gina Kutkat

Von Gina Kutkat

Mi, 18. März 2020 um 19:35 Uhr

Gastronomie

Die einen machen zu, die anderen weiter, solange es geht: Freiburger Lokale bieten ihren Gästen das Essen "to go" oder zum Abholen an. Ein Beispiel ist der Goldene Anker, der Schnitzel aus dem Fenster verkauft.

Not macht erfinderisch. Dieser Spruch beschreibt dieser Tage die Situation in der Freiburg Gastro-Szene treffend. Weil der Betrieb von Gaststätten in Baden-Württemberg nur noch gestattet ist, wenn gewisse Vorkehrungen getroffen werden, steigen viele Gastwirte und Cafébetreiber auf einen Abhol- oder Lieferservice um.
Coronavirus: Unklarheit ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung