Account/Login

Regionalgeschichte

Freiburgs erste evangelische Kirche ging 1944 im Bombenhagel unter

  • Mo, 27. November 2017, 00:00 Uhr
    Freiburg

     

BZ-Plus Auch Gotteshäuser wurden nicht von den Bomben verschont. Dazu gehörte die Ludwigskirche, die eine ganz spezielle Geschichte hat. Der heutige Nachfolgebau entstand an anderer Stelle.

Ludwigskirche in Trümmern, nach dem Bo...ort Ecke Habsburgerstraße/Rheinstraße)  | Foto: Archiv Hans Sigmund
Ludwigskirche in Trümmern, nach dem Bombenangriff vom 27. November 1944 (am alten Standort Ecke Habsburgerstraße/Rheinstraße) Foto: Archiv Hans Sigmund
1/6
Heute jährt sich zum 73. Mal der Tag, an dem in wenigen Minuten das alte Freiburg zu einem großen Teil unterging. Auch Gotteshäuser wurden dabei nicht von den Bomben verschont. Dazu gehörte auch die Ludwigskirche, die eine ganz spezielle Geschichte hat. Der heutige Nachfolgebau entstand ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar