Freiräume, wo das Neue keimt

sda

Von sda

Sa, 14. April 2018

Basel

Die Ausstellung "68-88-18" befasst mit Zwischennutzungen in Transformationsgebieten und Hausbesetzungen in Basel seit 1968.

BASEL (sda). Zwischennutzungen städtischer Areale und Gebäude können das kulturelle und soziale Leben mitprägen. Wie sich das von den 1960er-Jahren bis heute in Basel entwickelte, zeigt eine facettenreiche Video-Ausstellung. Die Schau "68-88-18" an der Webergasse unweit der Kaserne ist selber eine Zwischennutzung – als temporäre Untermieterin einer Kunstmesse, die nur während der "Art" Basel als solche genutzt wird. Gut 70 Videos in 50 Räumen und Nischen auf 850 Quadratmetern lassen einen noch wenig erforschten Aspekt der jüngeren Stadtgeschichte Revue passieren.

Die Videoausstellung beginnt vor den 68er-Unruhen, weil damals erste bezahlbare Kameras erhältlich wurden, wie Co-Kurator und Historiker Benedikt Wyss beim Medienrundgang sagte. Videofilmen wurde billiger und populärer. Das Filmmaterial aus diversen Archiven ist raumweise in Sequenzen von zumeist zehn Minuten gegliedert, die Schauplätzen, Personen und Aspekten gewidmet sind. Vor Ort strukturieren knappe Wandtexte die flimmernde Fülle. Im Fokus stehen große Freiraumprojekte.
Dazu gehören Autonome Jugendzentren (AJZ), wie das bereits 1972/73 im ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung