Tipps vom Gourmet

Für ein leckeres Christfest: Wildhasenragout

Hans-Albert Stechl

Von Hans-Albert Stechl

Sa, 25. November 2017 um 00:14 Uhr

Gastronomie

BZ-Plus Für alle Liebhaber von Wildgeschmack und satten Soßen gibt es ein ideales Mahl fürs Christfest: Wildhasenragout. Dabei muss man nur eine Kleinigkeit beachten, damit es noch besser wird.

Dieses Ragout ist ein Festessen für alle, die einen kräftigen, aber keinen penetranten Wildgeschmack und eine satte Soße lieben. Und: Dieses Ragout schmeckt aufgewärmt fast noch besser. Also einen Tag vorher zubereiten und am Feiertag entspannt genießen.
Das Hasenfleisch wird zunächst über Nacht mariniert. Marinade: Alle Gemüse werden geputzt und klein gewürfelt, Backpflaumen halbieren, Schalotten und Knoblauch fein hacken. Wacholderbeeren anquetschen und Pfefferkörner grob zerstoßen. Zusammen ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung