Kunstreihe

Für einen Abend wurde der Hof von Schloss Beuggen zum Freilichtatelier

Roswitha Frey

Von Roswitha Frey

So, 02. August 2020 um 15:20 Uhr

Rheinfelden

BZ-Plus Zum Abschluss der "Life Art"- Reihe des Kontors Beuggen war Künstler Daniel Gjoka zu Gast. Er verzierte zehn Holzstühle des renommierten Architekten und Designers Egon Eiermann.

Für einen Abend wurde der Hof von Schloss Beuggen zum Freilichtatelier eines Graffiti-Künstlers: Daniel Gjoka alias "Orange" aus Freiburg war zum Abschluss der "Life Art"-Reihe des Kontors Beuggen mit Spraydosen und Schablonen aktiv. Zehn Holzstühle des renommierten Architekten und ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung