Theaterpassage

Bar der Passage 46 insolvent – Betrieb läuft weiter

Joachim Röderer, Frank Zimmermann

Von Joachim Röderer & Frank Zimmermann

Mo, 20. Juli 2015 um 19:28 Uhr

Gastronomie

Paukenschlag im Freiburger Nachtleben: Die Passage 46 im Bauch des Stadttheaters steckt in Schwierigkeiten. Der gastronomische Zweig der Location musste Insolvenz anmelden. Wie geht es weiter?

Sie gehört zu den Freiburger In-Lokalitäten, doch jetzt gibt es ein Problem: Die Passage 46 GmbH, der gastronomische Zweig der Einrichtung, hat am vergangenen Freitag beim Amtsgericht Insolvenz angemeldet – nur knapp neun Monate nach der Eröffnung. Der Betrieb geht jedoch weiter. "Wir sind zuversichtlich, dass wir eine Lösung finden", sagt der Rechtsanwalt Harald E. Manias, der als Insolvenzverwalter eingesetzt wurde.

"Wir sind ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung