Leute und Listen

Guido Boehlkau, Bürger für Freiburg: "Aufhören, mit dem Füllhorn Geld auszuschütten"

Joachim Röderer

Von Joachim Röderer

Fr, 17. Mai 2019 um 08:48 Uhr

Freiburg

Am 26. Mai wird ein neuer Gemeinderat gewählt. In Freiburg treten 18 Listen an. Welche Positionen vertreten sie? Heute: Guido Boehlkau, Spitzenkandidat der Liste "Bürger für Freiburg".

BZ: Baubranche goes Gemeinderat. Muss sich die Bauverwaltung warm anziehen?
Boehlkau: Gute Frage. Ich möchte helfen, die Dinge nach vorne zu bringen, deswegen bin ich angetreten. Dazu gehört auch, manches zu beschleunigen und zu entzerren.

"Wir stehen für bürgerschaftliches Engagement verbunden mit wirtschaftlicher Kompetenz."
BZ: Wofür steht Ihre Liste?
Boehlkau: Unsere Werte beruhen auf Respekt und Toleranz, Achtung unserer Mitmenschen, deren Meinung und deren Eigentum. Wir stehen für bürgerschaftliches Engagement verbunden mit wirtschaftlicher ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ