Häuser in Einfachbauweise

Hannes Lauber

Von Hannes Lauber

Do, 16. Januar 2020

Weil am Rhein

Projekt der Wohnbau in Otterbach kann endlich weitergehen.

WEIL AM RHEIN (nn). Drei Gebäude in kostengünstiger Modulbauweise will die Städtische Wohnbau auf einem Grundstück im Südwesten des Stadtteils Otterbach errichten. Entsprechende Pläne wurden bereits im Sommer 2018 vorgestellt. Bislang waren sie aber blockiert, weil die städtische Baurechtsabteilung Einwände geltend gemacht hatte. Die scheinen nun ausgeräumt. Spatenstich soll noch dieses Jahr sein.

Bei der baurechtlichen Beurteilung war es darum gegangen, dass zwei der Gebäude mit einem gemeinsamen Keller verbunden werden sollten. Dadurch befindet sich der Keller, im Gegensatz zu den oberirdischen Gebäuden, nicht mehr innerhalb der Baufenster. Weil auch das Regierungspräsidium diese Auffassung teilt, hat die Wohnbau nun ihre Pläne entsprechend abgeändert und will den Bauantrag in Kürze vorlegen.