Helfer beim Abschiednehmen gesucht

Gertrude Siefke

Von Gertrude Siefke

Di, 26. Juli 2011

Offenburg

Das Klinikum am Ebertplatz braucht noch Freiwillige, die Angehörige von Verstorbenen begleiten.

OFFENBURG. Das Seelsorgeteam des Ortenau-Klinikums am Ebertplatz sucht wieder ehrenamtliche Mitarbeiter, die Angehörige von Verstorbenen beim Abschiednehmen begleiten. Ein Informations- und Austauschabend findet heute, Dienstag, 26. Juli, statt. Einfühlsamkeit, Offenheit und Fingerspitzengefühl nennen die Klinikseelsorgerinnen Claudia Huber und Claudia Roloff als Voraussetzungen für diese Tätigkeit.
Seit 2004 gibt es im Klinikum einen Raum, der es Verwandten und Freunden von Verstorbenen ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung