Account/Login

Zisch-Interview

"Ich muss jeden Tag die Pferde misten"

  • Nora Heyting, Klasse 4b, Hebelschule Nollingen (Rheinfelden)

  • Fr, 14. Juli 2023
    Zisch-Texte

     

Melanie Retz besitzt einen kleinen Reitstall in Grenzach-Wyhlen. Auf demselben Gelände befindet sich auch der landwirtschaftliche Rinderbetrieb ihrer Eltern.

Melanie Retz mit ihrer Tochter  | Foto: Nora Heyting
Melanie Retz mit ihrer Tochter Foto: Nora Heyting
Zisch: Wie sind Sie zum Reiten gekommen?
Retz: Meine Eltern hatten schon immer die Landwirtschaft. Erst nur Schafe, dann auch Kühe und dann die Pferde. Und meine Mama ist früher auch mal geritten, aber dann nicht mehr und ich habe es dann weitergeführt.
Zisch: Wie lange gibt es den Hof schon?
Retz: Wir haben klein angefangen, und ich glaube, es sind jetzt 32 Jahre.
Zisch: Was gefällt Ihnen besonders gut an deinem Hof?
Retz: Dass ich alles alleine entscheiden kann.
Zisch: Wie sieht Ihre Arbeit auf dem Hof aus?
Retz: Ich muss jeden Tag die Pferde misten, schauen dass es den Pferden gut geht, meine Einstellpferde, also die Pferde, die mir nicht gehören, betreuen und meine Pferde betreuen.
Zisch: Gibt es auch etwas, das Ihnen nicht so gut gefällt?
Retz: Manche Einsteller sind schwierig im Umgang, aber sonst sind wir eigentlich ganz zufrieden.
Zisch: Verdient man damit viel?
Retz: Ob man viel Geld damit verdient? Nein, absolut gar nicht.
Zisch: Haben Sie dann noch eine andere Arbeitsstelle?
Retz: Ja, ich bin noch Bürokauffrau in einem Heizungs- und Sanitärbetrieb.
Zisch: Wie viele Tiere haben Sie?
Retz: Vier Ponys und ein Pferd.
Zisch: Wie stellen Sie sich die Zukunft für den Hof vor?
Retz: Meine Eltern bauen zusammen mit meinem Bruder ein Haus. Ich bleibe in unserem Elternhaus in der Siedlung, den Betrieb werden wir weiterführen. Mein Bruder übernimmt den Betrieb, ich übernehme die Pferde und so gehen wir weiter in die Zukunft.

Ressort: Zisch-Texte

  • Artikel im Layout der gedruckten BZ vom Fr, 14. Juli 2023: PDF-Version herunterladen

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.