Account/Login

Nahverkehr

Im Kreis Lörrach fehlen Kurzstreckentarife für Busse und Bahnen

Michael Baas
  • Mo, 18. April 2022, 18:00 Uhr
    Kreis Lörrach

     

BZ-Plus Die Mobilitätswende braucht einen attraktiven öffentlichen Nahverkehr. Das ist Konsens. Im Kreis Lörrach gerät darüber nun die Gesellschafterstruktur des Regio Verkehrsverbunds RVL in den Blick.

Die Strukturen des RVL sind ins Blickfeld der Kreispolitik geraten.  | Foto: Jonas Hirt
Die Strukturen des RVL sind ins Blickfeld der Kreispolitik geraten. Foto: Jonas Hirt
1/3
Der Anteil des öffentlichen Nahverkehrs am Mobilitätsaufkommen soll die nächsten zehn Jahre massiv steigen. Doch wie ist das zu erreichen? Darüber diskutiert auch der Kreistag und hat den in den Jahren gekommenen Regio Verkehrsverbund Lörrach (RVL) als Hebel identifiziert. Infolge soll nun die Gesellschafterstruktur überprüft werden. Ziel ist mehr kommunale Beteiligung und Steuerung. Diese Linie empfiehlt der Umweltausschuss des Kreistags ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar