Account/Login

Immer im Kreis herum

  • Di, 04. Mai 2010
    Neuried

Tanz in den Mai im Ichenheimer Löwen mit den Folkloretanzfreunden aus Gengenbach .

Schnell finden sich neue  Gruppen beim Tanz in den Mai im Löwen-Saal zusammen.   | Foto: Frank Leonhardt
Schnell finden sich neue Gruppen beim Tanz in den Mai im Löwen-Saal zusammen. Foto: Frank Leonhardt

NEURIED-ICHENHEIM. Seit ein paar Jahren tanzen die Internationalen Folkloretanzfreunde Suvalka mit Sitz in Gengenbach im Ichenheimer Löwensaal regelmäßig in den Mai. Klaus Grimm und Linda Tsardakas-Grimm boten am vergangenen Freitag wieder ein Tanzfest für jedermann zum Mitmachen und Zuschauen. Der Schwerpunkt lag auf Kreistänzen aus Südosteuropa, die den altehrwürdigen Holzboden des historischen Saals zum Schwingen brachten. Und um Mitternacht wurde der Mai mit Bowle und einem gemeinsam gesungenen "Komm lieber Mai" begrüßt.

Mit ausgewählten leichten bis mittelschweren Kreistänzen aus Serbien, Bulgarien, Rumänien, Mazedonien und Kroatien fanden die rund 100 Tanzfreudigen schnell zueinander. Feste ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar