Zucker, Torten, Schokolade

Konditorin aus Pfaffenweiler ist Beste aus 395 Jungmeistern

Erik Kunz

Von Erik Kunz

Do, 24. Januar 2019 um 10:44 Uhr

Gastronomie

BZ-Plus "Kreativ, süß, abwechslungsreich." So beschreibt Maria Löffler aus Pfaffenweiler ihren Beruf. Die 28-Jährige ist Konditorin – und Meisterin ihres Fachs.

Dass sie ihr Handwerk bestens beherrscht, hat sie bei der Meisterprüfung klar bewiesen: Aus 395 Jungmeistern aller Gewerke wurde sie von der Handwerkskammer Freiburg für die Jahresbestleistung 2018 ausgezeichnet. In der Welt von Zucker, Torten und Schokolade fühlt sie sich zu Hause und lebt für ihre Passion.

Schon im zarten Alter von etwa 13 Jahren hat Löffler angefangen zu backen. "Papa isst sehr gern Kuchen", sagt sie und schmunzelt ein wenig. Löffler stammt ursprünglich von einem Bauernhof in St. Märgen, wo sie ihrer Mutter noch ab und zu im Hofladen hilft. Mittlerweile wohnt sie in Pfaffenweiler und arbeitet in Mengen. Nach dem Abitur und einem Freiwilligen Sozialen Jahr wollte sie erst einmal nicht studieren.

Sie begann eine Konditorlehre und merkte schnell, dass sie den richtigen Beruf für sich ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ