Account/Login

Freiburger Wahrzeichen

Konzept für die Gaskugel steht – jetzt geht es um die Finanzierung

Joachim Röderer
  • Mo, 12. September 2022, 15:14 Uhr
    Freiburg

BZ-Abo Beim Tag des offenen Denkmals blieb das Tor zum Grundstück zu: Aber viele hundert Interessierte ließen sich die Pläne für die Zukunft der Freiburger Gaskugel erklären. Es soll ein Bürgerprojekt werden.

Der Stacheldraht soll weg: Eine Initia...ungsgebiet an der Dreisam integrieren.  | Foto: Rita Eggstein
Der Stacheldraht soll weg: Eine Initiative will das Denkmal Gaskugel erhalten und ins Naherholungsgebiet an der Dreisam integrieren. Foto: Rita Eggstein
1/2
Ein breit aufgestellter Förderkreis will die Gaskugel für vier Millionen Euro als Klang- und Erlebnisraum zukunftsfähig machen. Zudem sollen ein Gartencafé mit Saal und den notwendigen Nebenräumen entstehen. Hunderte von Interessierten informierten sich am Wochenende beim Tag des ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

BZ-Abo -Artikel - exklusiv im Abo

Mit BZ-Digital Basis direkt weiterlesen:

3 Monate 3 € / Monat
danach 15,50 € / Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Abonnent/in der gedruckten Badischen Zeitung? Hier kostenlosen Digital-Zugang freischalten.