Schienen verbinden über die Grenze

Daniel Gramespacher

Von Daniel Gramespacher

Mi, 18. Juli 2012

Kreis Lörrach

Der 150. Geburtstag der Wiesentalbahn, der am 22. September gefeiert wird, ist auch Anlass, den Blick nach vorne zu richten.

LÖRRACH. Nach Lust und Bedarf ohne Ticket in den Zug steigen, elektronisch als Fahrgast registriert werden und am Ende de Monats den Rechnungsbetrag nach dem günstigsten Tarif vom Konto abgebucht bekommen: Dieses Szenario ist noch Zukunftsmusik im grenzüberschreitenden S-Bahn-Verkehr, aber ein Ansatz, wohin die Reise auch auf der Wiesentalbahn gehen könnte. Deren 150. Geburtstag am 22. September ist nicht nur Anlass für ein Fest (siehe nebenstehenden Artikel) und Rückschau, sondern auch für den Blick nach vorne.

Walter Holderried, Verkehrsdezernent im Landratsamt und Stellvertreter der Lörracher Landrätin, sprach am Montag vor den Medien von einem Erfolgsmodell. Thomas Neff, Geschäftsführer der SBB Deutschland, die die S-Bahn-Linien im Kreis seit 2003 betreibt, untermauerte das mit Zahlen. Täglich 20 000 Fahrgäste werden derzeit täglich auf den Regio-S-Bahn-Linien Basel-Zell und ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ