Freiburg

Kriminologen kritisieren "Kriminalitätsbrennpunkte"

Jens Kitzler (Der Sonntag)

Von Jens Kitzler (Der Sonntag)

So, 11. Juni 2017 um 15:58 Uhr

Freiburg

Polizei und Stadt haben bestimmte Orte in Freiburg zu Kriminalitätsschwerpunkten ausgerufen. Eine unredliche Strategie, kritisieren zwei Freiburger Kriminologen im Interview.

Das Gespräch führen wir mit Professor Roland Hefendehl und Jakob Bach vom Institut für Kriminologie und Wirtschaftsstrafrecht der Universität Freiburg.

BZ:Herr Hefendehl, Herr Bach, die Polizei betrachtet den Stühlinger Kirchplatz oder den Colombipark jetzt als Kriminalitätsschwerpunkte. Dort passieren viele Straftaten, so die These, also müsse man dort auch sehr präsent sein. In einem Vortrag kommende Woche werden Sie diesen Ansatz kritisieren. Warum?

Bach:Polizei und Presse reden von gefährlichen Orten und Kriminalitätsschwerpunkten und tun so, als stecke die Gefahr im Raum. Aber der Raum ist natürlich nicht das, was bekämpft werden muss. Auch nicht die Personen, die sich dort aufhalten. Wenn etwas bekämpft werden muss, dann ist es allenfalls das delinquente Handeln von Personen. Und selbst hier ist der vom Gesetzgeber immer wieder verwendete Begriff des "Bekämpfens" eine martialische Metapher, die wir ablehnen.


BZ: Welches Interesse ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung