Kurz gemeldet

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 30. Oktober 2019

Hohberg

Offene Kirche — Im Kräutergarten

HOHBERG/SCHUTTERWALD

Offene Kirche

Für morgen, Donnerstag, lädt die katholische Seelsorgeeinheit Schutterwald-Hohberg-Neuried die Gläubigen zu einem Abend der offenen Kirche in die Marienkirche in Schutterwald-Langhurst ein. Der Gebetsabend beginnt um 18 Uhr mit einer Eucharistiefeier mit Lobpreisliedern. Von 19 bis 21.30 gibt es einen offener Gebetsabend, bei dem Gelegenheit besteht, eine Kerze anzuzünden, ein Gespräch mit einem Priester zu führen, einen persönlichen Segen zu empfangen, ein Gebetsanliegen abzugeben, eine Bibelstelle zu ziehen oder einfach in der Kirche zu verweilen und der Musik zu lauschen.

NIEDERSCHOPFHEIM

Im Kräutergarten

Am Samstag, 2. November, führt Karina Schiebel aus Niederschopfheim auf Einladung des katholischen Bildungswerks Hohberg Besucher und Besucherinnen von 9 bis 13 Uhr in den Kräutergarten der Heimat. Was findet sich jetzt in der Natur? Welche Anwendungsmöglichkeiten gibt es für die Hausapotheke, Küche oder Kosmetik? Bei einem kleinen Kräuterspaziergang sammeln die Teilnehmer, was es aktuell gibt. Gemeinsam werden die gesammelten Pflanzen zu Küchensnacks, Likören, Salben oder Tinkturen verarbeitet. Treffpunkt ist um 9 Uhr im Pfarrsaal Niederschopfheim. Mitbringen: zwei bis drei kleine Schraubgläser und Sammelkorb. Kursentgelt inklusive Material und Skripte für zu Hause 27 Euro. Anmeldungen und weitere Infos bei Dieter Braunstein, Tel. 07808/1823, E-Mail: dieter@braunstein-hohberg.de.