Kurz gemeldet

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 26. Februar 2020

Gesundheit & Ernährung

Morgens schlemmen — Abgerichtet auf Tumor

STUDIE AUS LÜBECK

Morgens schlemmen

Ein ausgiebiges Frühstück sollte einem üppigen Abendessen vorgezogen werden, um Übergewicht oder Blutzuckerspitzen bei Diabetes mellitus zu vermeiden. Das geht aus einer verblindeten randomisierten Laborstudie an 16 Probanden hervor, welche die Sektion für Psychoneurobiologie der Universität zu Lübeck vorgenommen hat. Das Fazit laut Mitteilung der Uni Lübeck: Die Kalorienverbrennung nach einer Mahlzeit ist am Morgen grundsätzlich höher als am Abend, bei niedrigerem Anstieg von Glukose und Insulin.

NANOPARTIKEL

Abgerichtet auf Tumor

Moderne Behandlungsmethoden in der Onkologie zielen darauf ab, Tumorzellen gezielt anzugreifen. Ein Forscherteam vom Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf (HZDR) und der FU Berlin kann hierbei Fortschritte vorweisen: Die Wissenschaftler haben einer Pressemitteilung zufolge winzige Nanopartikel hergestellt, die regelrecht auf bestimmte Krebszellen abgerichtet sind. Sie können die Tumorzellen demnach aktiv ansteuern und in bildgebenden Verfahren sichtbar machen. Das habe sowohl in der Petrischale als auch im Tiermodell funktioniert.