Lahr

Drei Stolpersteine für Familie Friedmann verlegt

Juliana Eiland-Jung

Von Juliana Eiland-Jung

Di, 20. Februar 2018 um 14:26 Uhr

Lahr

Auf die Knie gehen: Zur Erinnerung an die ehemaligen jüdischen Besitzer des Gebäudes in der Kaiserstraße 27 hat Gunter Demnig drei Stolpersteine verlegt.

Eine zugige Ecke in der Lahrer Innenstadt an einem trüben Wintertag. Nach der halben Stunde, die die Stolpersteinverlegung in Erinnerung an die ehemaligen jüdischen Besitzer des markanten Jugendstilgebäudes in der Kaiserstraße 27 dauert, kriecht die Kälte die Beine hoch. Doch dann berichtet Norbert Klein vom Historischen Verein Mittelbaden davon, dass Adolf und Bertha Friedmann im November 1942 und im Februar 1943 mit dem Zug von ihrem ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ