Emotionales Kolorit und kammermusikalischer Tango argentino

Heidi Ast

Von Heidi Ast

Do, 26. Oktober 2017

Lahr

Die Malerin und Kunstpädagogin Christina Hanser hat im Lahrer Ortsteil Sulz ihre Ateliereröffnung mit Musik des Duos Intimos aus Buenos Aires gefeiert.

LAHR. Atelier L 21, so der Name der neuen Werkstätte der Freiburger Künstlerin und freiberuflichen Kunstpädagogin Christina Hanser im Lahrer Ortsteil Sulz. Die ehemalige Tischlerei wird schon seit längerem als Kreativraum genutzt. Ob als Schreinerei, Fotoatelier oder zuletzt als Konzertsaal, sind die Räumlichkeiten in der Lahrer Straße 21 einladend hell und mit einem alten Holzfußboden, Glasbausteinen als Trennwand sowie vielen Fenstern vielseitig nutzbar.
Voller ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung