Emotionales Kolorit und kammermusikalischer Tango argentino

Heidi Ast

Von Heidi Ast

Do, 26. Oktober 2017

Lahr

Die Malerin und Kunstpädagogin Christina Hanser hat im Lahrer Ortsteil Sulz ihre Ateliereröffnung mit Musik des Duos Intimos aus Buenos Aires gefeiert.

LAHR. Atelier L 21, so der Name der neuen Werkstätte der Freiburger Künstlerin und freiberuflichen Kunstpädagogin Christina Hanser im Lahrer Ortsteil Sulz. Die ehemalige Tischlerei wird schon seit längerem als Kreativraum genutzt. Ob als Schreinerei, Fotoatelier oder zuletzt als Konzertsaal, sind die Räumlichkeiten in der Lahrer Straße 21 einladend hell und mit einem alten Holzfußboden, Glasbausteinen als Trennwand sowie vielen Fenstern vielseitig nutzbar.

...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

50%-SPAR-ANGEBOT: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Hier sparen.

Um pro Monat 5 Artikel kostenlos zu lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel - registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ