Progrock aus dem Harz in Lahr

Juliana Eiland-Jung

Von Juliana Eiland-Jung

Do, 04. Juli 2019

Lahr

Mau, Schnella und Lehmann.

LAHR. Wo sind die regionalen Progrock-Fans, wenn man sie braucht? Vielleicht am Baggersee, vielleicht vor dem Fernseher mit Frauenfußball – aber nur rund 20 von ihnen fanden am Samstagabend den Weg in den Lahrer Stiftsschaffneikeller, wo auf Einladung des Kulturkreises Melanie Mau (Gesang), Martin Schnella (Gitarren) und Lars Lehmann ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ