Von Lörrach nach Schopfheim

Landratsamt soll Radschnellverbindung bis 2025 planen

Daniel Gramespacher

Von Daniel Gramespacher

Do, 10. Oktober 2019 um 19:19 Uhr

Lörrach

BZ-Plus Das Land will Radschnellverbindung ins Wiesental nicht finanzieren. Dennoch soll das Landratsamt nach dem Willen der Kreisräte planen – unabhängig davon, wer am Ende zahlt. Es geht um 14 Millionen Euro.

Nachdem das baden-württembergische Verkehrsministerium abgelehnt hat, die vorgeschlagenen Radschnellverbindungen (RSV) im Landkreis in Baulastträgerschaft des Landes umzusetzen, steckt der Kreis den Kopf nicht enttäuscht in den Sand. Der Umweltausschuss empfiehlt dem Kreistag vielmehr, dass das Landratsamt die Planung der RSV Wiesental Lörrach-Schopfheim in die ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ