Fußball

Laura Vetterlein aus Rheinfelden hat sich als Fußballprofi in England etabliert

Matthias Konzok

Von Matthias Konzok

Di, 23. Februar 2021 um 07:30 Uhr

Frauenfussball

BZ-Plus Laura Vetterlein hat sich ihren Traum vom Profi erfüllt: Seit 2019 spielt die Rheinfelderin beim englischen Traditionsclub West Ham United. Wie erlebt sie den Fußball in der Super League?

"Ich puste immerfort Seifenblasen in die Luft. Schöne Blasen in die Luft. Sie fliegen so hoch, bis fast zum Himmel. Und wie meine Träume zerplatzen sie." Textzeilen, die fast jeder englische Fußballfan aus der Clubhymne von West Ham United kennt. Als am 29. September 2019 im Londoner Olympiastadion das aus einem Musical entlehnte Lied ertönt und Seifenblasen aufsteigen, platzt für Laura Vetterlein kein Traum. Im Gegenteil. Als Kind träumte die Rheinfelderin davon, Profifußballerin zu werden, "auch wenn es damals so etwas noch nicht gab", wie sie sagt. Was einst wie eine Seifenblase erschien, wird in England Realität.
Es ist ihr drittes Spiel für West Ham, vor 25 000 Fans in der Heimstätte der United-Männer, Derby gegen die Tottenham Hotspurs. Teamkollegin Kate Longhurst, eingefleischte West-Ham-Anhängerin, "hat uns geimpft, wer unsere Freunde und wer unsere Feinde sind", sagt Vetterlein. Der Lektion essentiellster Part: "Tottenham mögen wir nicht", formuliert Vetterlein lachend die innerstädtische Rivalität noch äußerst diplomatisch.
Beim allerersten Duell der Rivalen in der Super League versammelt sich die bis dahin zweitgrößte Kulisse im englischen Frauenfußball. Und Laura Vetterlein mittendrin. 2016 und 2017 spielte sie mit dem Ortenauer Erstligisten SC Sand im DFB-Pokalendspiel in Köln vor ähnlicher Kulisse, "aber das war eben ein Finale", sagt die 28-Jährige. ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung