Account/Login

Vereint im Verein

Lebendig, italienisch, offen für alle – das ist der Verein "Vivace"

  • Mi, 18. Oktober 2017, 00:00 Uhr
    Freiburg

     

In Freiburg gibt es viele Italienerinnen und Italien. Die Mitglieder von "Vivace" wollen daher italienische Kulturangebote aller Art in Freiburg fest verankern. Dabei sind sie offen für alles.

Sie wollen in Freiburg Raum schaffen f...nzález und Katy Nataloni (von links).   | Foto: Ingo Schneider
Sie wollen in Freiburg Raum schaffen für italienische Musik, Literatur, Filme und andere Kulturangebote: Claudia Rubatscher, Jaime González und Katy Nataloni (von links). Foto: Ingo Schneider
Ihr Angebot ist hier genau richtig – davon sind die Mitglieder des Vereins "Vivace" (italienisches Wort für "lebendig") überzeugt. Denn in Freiburg gibt’s viele Italienerinnen und Italiener, aber auch viele andere, die Italien, die italienische Kultur und die Sprache lieben. Denen wollen sie möglichst vielseitige ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar