Account/Login

Bürgerstiftung Rheinfelden

Leinegg-Team der Pfarrei St. Josef erhält den Bürgerpreis

Peter Gerigk

Von

Di, 06. Dezember 2016 um 16:07 Uhr

Rheinfelden

Seit über 30 Jahren veranstaltet das personell wechselnde Leinegg-Team ein großes Zeltlager. Die Bürgerstiftung zeichnete das Engagement mit dem Bürgerpreis aus. Einen Ehrenpreis erhielten die Tierschützer Monika und Willi Kelz.

Das Leinegg-Team bekommt den Bürgerpreis.  | Foto: Peter Gerigk
Das Leinegg-Team bekommt den Bürgerpreis. Foto: Peter Gerigk
1/5

RHEINFELDEN. Die Verleihung des Bürgerpreises ist eine emotionale Sache gewesen. Schulter an Schulter standen Jugendliche hinter der letzten Stuhlreihe im Dietschy-Saal des Hauses Salmegg und jubelten, als Norbert Dietrich den Namen des Leinegg-Teams der Pfarrei St. Josef als Gewinner nannte. Ihre helle Freude war auch ersichtlich, als die Gruppenleiter mit den Lagerleitern Leon Senger und Lukas Loibl die Urkunde überreicht bekamen. Nicht minder laut wurde die Auszeichnung für Monika und Willi Kelz mit dem Ehrenpreis der Bürgerstiftung gewürdigt.

Jugendarbeit ist gut und wichtig. Das ist unbestritten. Das Leinegg-Team zeichnet sich darin jedoch in besonderer Weise aus, findet die Bürgerstiftung. Dietrich spannte in seiner Laudatio am Montag einen weiten ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar