"Leistung soll sich lohnen"

Wolfgang Beck

Von Wolfgang Beck

Do, 06. August 2009

Lahr

Tilla Deter hat am Dienstag in Lahr den Bundestagswahlkampf der FDP eingeläutet.

LAHR. Eine Umkehr in der Steuer- und Gesundheitspolitik hat die FDP-Bundestagskandidatin Tilla Deter am Dienstag im "Schwanen" gefordert. Vor einem kleinen Kreis von Parteifreunden aus dem Wahlkreis Emmendingen-Lahr hat die 48-jährige stellvertretende FDP-Bezirksvorsitzende in Lahr ihren Wahlkampf eingeläutet.

Die in Bonn geborene und seit 18 Jahren in Südbaden lebende Mutter von zwei Söhnen will in den künftigen Bundestag einziehen und sich dort als Anwältin des Mittelstandes für eine liberale Politik einsetzen. Im ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung