Account/Login

Sachbücher

Die Novemberrevolution 1918 – gelungen oder gescheitert?

  • Di, 30. Januar 2018, 20:00 Uhr
    Literatur & Vorträge

Die Historiker Mark Jones, Joachim Käppner und Wolfgang Niess widmen sich der Novemberrevolution 1918 – und kommen zu unterschiedlichen Bewertungen.

Wohin wird die Revolution führen? Soldaten Anfang November 1918 in München  | Foto: dpa
Wohin wird die Revolution führen? Soldaten Anfang November 1918 in München Foto: dpa
War die erste Demokratie auf deutschem Boden, die Weimarer Republik, die 1918 aus dem Aufstand von Soldaten und Arbeitern hervorging, auf Gewalt gebaut? Das Wissen der Deutschen über ihre jüngere Vergangenheit sei Teil einer größeren Verdrängungsleistung, behauptet Mark Jones mit Blick auf die Novemberrevolution. Der junge irische Historiker schildert kenntnisreich die staatlichen Gewaltexzesse unter der Regierung der Volksbeauftragten von Mehrheitssozialdemokraten ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar