Lautstark

Balkongrill löst Feueralarm in einem Lörracher Hotel aus

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 10. August 2020 um 14:00 Uhr

Lörrach

Eine Personengruppe grillt lautstark auf einem Balkon. Just, als die Polizei anrückt, löst der Rauch auch noch einen Feueralarm aus. Die Polizei untersagt das weitere Grillen.

Am Sonntag, gegen 16.50 Uhr, hat ein Feueralarm in einem Hotel in Lörrach zu einem Feuerwehreinsatz geführt, teilt die Polizei mit. Davor waren aber schon bei der Polizei Beschwerden über eine laute Personengruppe auf einem Balkon eingegangen.

Als eine Streife vor Ort eintraf, löste gerade der Alarm der Brandmeldeanlage aus. Durch eine offene Balkontüre war offenbar der Rauch eines Grills in ein Zimmer gezogen und hatte diese aktiviert. Die Feuerwehren aus Haagen und Hauingen rückten deshalb aus. Die weitere Inbetriebnahme des Grills wurde untersagt.