Ein Modell als Herzensanliegen

Nikolaus Trenz

Von Nikolaus Trenz

Do, 31. Januar 2013

Lörrach

Karl-Rolfus-Schule und Freie Evangelische Schule starten in Lörrach im neuen Schuljahr mit Erstklässlerin eine Inklusionsschule.

LÖRRACH. Die Karl-Rolfus-Schule des St. Josefshauses in Herten und die Freie Evangelische Schule (FES) Lörrach bereiten zurzeit ein Inklusionsmodell vor, für das die gelungenen Vorbilder in Stuttgart und Berlin zu finden sind. Im neuen Schuljahr startet in der neuen Außenstelle der Karl-Rolfus-Schule (KRS) in Lörrach eine Grundschul-Eingangsklasse aus Kindern mit geistiger und körperlicher Behinderung und nicht behinderten Kindern. In Herten gibt es Anfragen, an der FES sind ab nächster Woche Meldungen möglich.

Während an der Wallbrunnstraße der Neubau der Karl-Rolfus-Schule seiner Fertigstellung entgegen geht (derzeit wird die Schulhofgestaltung entworfen), entwickeln Schulleiter und Lehrer der KRS und Freien Evangelischen Schule das inhaltliche Konzept. Damit sind sie schon seit Monaten beschäftigt, haben sich in anderen Einrichtungen mit ähnlichen Inklusionskonzepten in Deutschland umgeschaut, ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ