Anschlussunterbringung

Eine Familie aus Lörrach teilt ihr Haus mit Flüchtlingen – nicht mehr ganz freiwillig

Kathrin Ganter

Von Kathrin Ganter

Mo, 10. Juli 2017 um 11:18 Uhr

Lörrach

BZ-Plus Aus der Übergangs-Wohngemeinschaft des Lörracher Ehepaars Uhrmeister mit syrischen Flüchtlingen ist eine Dauerlösung geworden. Die Familie beklagt mangelnde Unterstützung der Stadt.

Im April 2016 nahm Familie Uhrmeister zwei junge Syrer in ihrem Haus auf. Im Januar kamen ihre Mutter und ihre Schwester nach. Was als Übergang gedacht war, ist zur Dauerlösung geworden. Denn offiziell sind die Flüchtlinge dadurch in der Anschlussunterbringung und die Stadt führt sie nicht mehr auf der Liste der zu versorgenden Menschen. Das hat den Uhrmeisters aber niemand gesagt.

Sie wollten gerne helfen, erinnert sich Tatjana Uhrmeister. Ihre fünf Kinder sind aus dem Haus, kommen nur noch zu Besuch. Wohngäste auf Zeit hatten sie oft, manchmal für mehrere Wochen. Also nahmen sie die Brüder Ahmad und Mohammad Allaham Karki im April 2016 bei ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung