Elsässisch in der Krise – oder "was isch mit minnere Sproch los?"

Annette Mahro

Von Annette Mahro

Mi, 25. November 2015

Lörrach

Elsässer Abend beim Hebelbund Lörrach mit Lyrik und Liedermachern / Die Tradition solcher Veranstaltungen besteht seit mehreren Jahrzehnten.

LÖRRACH. "Worum trennt us e Rhi? Ass mer zeige chenne, wie me Brucke baut." Das Rheinbrückengedicht der 1888 in Neudorf geborenen und 1981 in Village-Neuf begrabenen Lina Ritter gehört zu den am häufigsten zitierten, wenn Elsässer über grenzüberschreitende Beziehungen sprechen. Yves Bisch stellte als Moderator die verbindenden Verse auch dem Elsässer Abend voran, zu dem der Hebelbund Mundartfreunde aus Deutschland, Frankreich und der ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ