Impulse für die Stadtteilarbeit

Johanna Hoegg

Von Johanna Hoegg

Sa, 23. Februar 2019

Lörrach

Die Stettener sind aufgefordert, mit der Dieter-Kaltenbach-Stiftung die Arbeit fürs Quartier neu zu beleben / Treffen am 14. März.

LÖRRACH. Die Dieter-Kaltenbach-Stiftung in Stettens Konrad-Adenauer-Straße möchte eine alte Tradition aufleben lassen: Die Stadtteilarbeit soll mit neuen Ideen wieder starten. Die sollen aber nicht primär vom Vorstand kommen, sondern von "den Stettenern": Schulen, Nachbarn, Vereine, Privatinitiativen sind nach ihren Wünschen gefragt. Eingeladen zum Gedankenaustausch sind alle Interessierte zu einem Treffen am 14. März, 18 Uhr im Christine Kaltenbach-Pavillon neben dem Zentrum für Spielen und Gestalten.

Vor rund zwei Jahrzehnten, als das Quartier Stetten Süd noch jung war, gehörten die Stadtteiltreffen fest zum Angebot der Kaltenbach-Stiftung. Vieles wurde damals angestoßen – beispielsweise der Spielplatz Krake, der Naturentdeckergarten, der freie Jugendtreff, der damals den vielen neu ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung