Luther war am Oberrhein nicht allein

Boris Burkhardt

Von Boris Burkhardt

Di, 10. Oktober 2017

Lörrach

Die Ausstellung "Reformationen" in Lörrach legt mit dem Plural im Titel Wert auf die vielschichtige Entwicklung in der Region.

Er habe "nicht noch ein Lutherjubiläum" gestalten wollen, sagte Kurator Peter Kunze, bis 2013 Direktor des Hebel-Gymnasiums, anlässlich der Vernissage über seine Ausstellung "Reformationen – Der große Umbruch am Oberrhein" im Dreiländermuseum in Lörrach. Wie der Titel andeutet, geht es in der Ausstellung um die Entwicklung und Auswirkung der Reformationen in Baden, im Elsass und in der Schweiz – ein weit umfangreicheres Feld, das bis in die napoleonische Neuordnung Europas im 19. Jahrhundert reicht, auch wenn dem Mönch aus Eisleben, der vor 500 Jahren seine Thesen an die Tür der Wittenberger Schlosskirche genagelt haben soll, natürlich ein eigener der neun Räume gewidmet ist, in die die Ausstellung unterteilt ist.
Doch schon im nächsten Raum wird deutlich: Reformation ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 8 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung