Wegweiser durch Lörrachs Wald

Sabine Ehrentreich

Von Sabine Ehrentreich

Mo, 22. August 2011

Lörrach

BZ-SERIE ZUM JAHR DES WALDES: Der Schwarzwaldverein pflegt das 89 Kilometer lange Wanderwegenetz in Lörrach.

LÖRRACH. Um 89 Kilometer wandernd zurückzulegen, braucht der Ungeübte fünf Tage, der Flottere vier. So lange könnte man auf Schusters Rappen unterwegs sein, ohne die Lörracher Gemarkung zu verlassen und ohne Strecken doppelt zu gehen. Damit man auf dem ansehnlichen Wegenetz nicht vom rechten Pfad abkommt, gibt es die Wegweiser. Um die kümmern sich die Wegewarte des Schwarzwaldvereins.

Ein großer Teil der ausgewiesenen Wanderwege verläuft im Wald, vor allem rund um die drei Ortsteile, bei Stetten und Tüllingen. "In Hauingen und Brombach kann man stundenlang laufen, wenn man das will", sagt Manfred Helm, Wegwart beim Schwarzwaldverein. Oder man marschiert von der Haustür weg Richtung Pforzheim: Auch der prominente Westweg - markiert mit der roten Raute – berührt nämlich Lörrach.

Gepflegt werden die Strecken von ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ