Ukraine-Krieg

Ukrainerin: "Beim Übersetzen kann ich etwas für meine Leute tun – ich werde gebraucht"

Anja Bochtler

Von Anja Bochtler

Di, 24. Mai 2022 um 14:00 Uhr

Freiburg

BZ-Plus Nur zwei Ukrainerinnen arbeiteten bis Ende Februar als Dolmetscherinnen beim Amt für Migration - eine davon ist Maria Niddu. Doch seit Kriegsbeginn ist auch für sie alles anders.

Bis Ende Februar hatte Maria Nieddu (49) wenig Einsätze. Sie war eine von bis dahin nur zwei Ukrainerinnen im städtischen Dolmetschendenpool des Amts für Migration und Integration. Das hat gereicht. Doch seit dem Ukraine-Krieg ist alles anders. Bis zum Jahresende sollen es 50 Ukrainisch-Dolmetschende werden, sagt Asuman Unseld vom Deutschen Roten Kreuz, die den Pool koordiniert. Knapp 300 Dolmetschende bieten dort rund 80 Sprachen an.
Gleich zu Beginn des Kriegs kam eine Anfrage, bei der Maria Nieddu sofort zugesagt hat: Als die von der Evangelischen Stadtmission organisierten Busse mit ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung