Flüchtlingsunterkunft

Massenschlägereien in der LEA Freiburg sorgen erneut für Polizei-Großeinsätze

Joachim Röderer

Von Joachim Röderer

Mo, 23. Januar 2023 um 18:34 Uhr

Freiburg

BZ-Abo Die Situation in der Landeserstaufnahmestelle in Freiburg gerät immer mehr außer Kontrolle. Neue Massenschlägereien lösten fünf Polizei-Großeinsätze in nur 15 Stunden aus. Und es gab Angriffe auf Beschäftigte.

Mehrere schwere Auseinandersetzungen in der Einrichtung für Flüchtlinge an der Müllheimer Straße hat das Polizeipräsidium gemeldet. Es soll laut Bericht tumultartige Szenen gegeben haben. Mehrere Kontrahenten wurden dabei verletzt und müssen nun in umliegenden Krankenhäusern behandelt werden. "Es war schon sehr ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

BZ-Abo -Artikel - exklusiv in Ihrem Abonnement!

Jetzt weiterlesen mit Ihrem kostenlosen Probemonat:

BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • 1 Monat kostenlos testen
Jetzt kostenlos weiterlesen

jederzeit kündbar

Bereits Abonnent/in der gedruckten Badischen Zeitung? Hier kostenlosen Digital-Zugang freischalten.

BZ-Digital Premium 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Digitale Zeitung als BZ-eZeitung und BZ-App
  • Rabatte und Events mit der BZ-Card
  • 1 Monat kostenlos testen
Jetzt kostenlos weiterlesen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung