Wo Windkraft möglich scheint

Alexander Huber und Martin Pfefferle

Von Alexander Huber & Martin Pfefferle

Sa, 26. März 2016

Heitersheim

Müllheim, Heitersheim und Forst-BW wollen sich zu einer Pooling-Gemeinschaft für Windräder an der Sirnitz zusammenschließen.

MÜLLHEIM/HEITERSHEIM. Nachdem der Hochblauen als Standort für Windkraftanlagen im Markgräflerland – zumindest für den Moment – in eine Flaute geraten ist, frischen nun an anderer Stelle Überlegungen zu dem Thema neu auf. Das Interesse von Investoren vorausgesetzt könnten an der Sirnitz schon bald Pläne für einen Windpark gedeihen. Praktisch hier: Die geeigneten Flächen sind alle in öffentlicher Hand, namentlich in der des Landes und der Gemeinden Heitersheim und Müllheim. Die drei Parteien wollen sich nun für das weitere Vorgehen zu einer sogenannten Pooling-Gemeinschaft zusammenschließen.

Das knapp 33 Hektar große Gebiet, um das es geht, und das nach der entsprechenden Anpassung des Flächennutzungsplanes zu den ausgewiesenen Windkraft-Flächen im Gemeindeverwaltungsverband (GVV) Müllheim-Badenweiler gehören wird, liegt östlich von Schweighof entlang der Gemarkungsgrenze zwischen Müllheim und Sulzburg. Grundstückseigentümer der in Frage kommenden Flächen sind mit fast 53 Prozent die Stadt Heitersheim, die landeseigene Forst-BW mit rund 31 Prozent und die Stadt Müllheim mit rund 16 Prozent.

Diese drei Akteure wollen sich nun zusammenschließen – nicht nur, um das weitere Vorgehen zu koordinieren und ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ