Diskussion um Risikogruppen

Müssen Lehrer trotz Corona-Gefahr in die Schule?

Stephanie Streif

Von Stephanie Streif

Sa, 20. Juni 2020 um 14:41 Uhr

Südwest

Wegen des Coronavirus bleiben 20 bis 30 Prozent der Lehrer ihrem Arbeitsplatz fern. Das löst Diskussionen aus, denn in der Schweiz und in anderen Branchen stufen sich weniger Menschen in die Risikogruppe ein.

Noch Ende Juni sollen die Grundschulen in Baden-Württemberg zum Regelbetrieb übergehen. Die Klassenzimmer werden wieder voll. Entsprechend mehr Lehrer braucht es dann für den Präsenzunterricht . Bisher haben sich in der Corona-Krise – verglichen mit anderen Berufsgruppen – viele Lehrer selbst als zu einer Risikogruppe zugehörig eingestuft. Das hat zu Kritik geführt. Von Ende Juni an gilt für die Lehrer eine Attestpflicht.

Als Anfang Mai die Schulen zumindest für die Abschlussklassen wieder geöffnet wurden, hatte sich eine vergleichsweise große Zahl von Lehrern vom Unterrichtsbetrieb in der Schule abgemeldet. Ihre Begründung: Sie gehörten ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung