Leute in der Stadt

Murat Kücük lebt im Rieselfeld und hat eine bunte, interessante Biografie

Simone Lutz

Von Simone Lutz

Di, 06. Februar 2018

Freiburg

Er ist Kurde aus der Türkei und lebt in Deutschland, war Chefredakteur in Istanbul, schreibt Bücher und arbeitet im Rieselfelder Marktladen, Abteilung Obst und Gemüse – die Biografie von Murat Kücük ist bunt und interessant.

FREIBURG. Kein Wunder, dass er sich bei den Biografiegesprächen engagiert, die im Sommer zum achten Mal stattfinden. Hier treffen sich Menschen mit und ohne Migrationsgeschichte und erzählen einander ihr Leben.

"Menschen sind so vielfältig und unterschiedlich", sagt Murat Kücük, "aber wenn jemand von seinem Leben erzählt, merkt man, wie ähnlich wir uns alle sind." Er selbst hat viel zu sagen. Im Rieselfeld, wo er mit seiner Frau Karin und den beiden Kindern lebt, schreibt der 50-Jährige Bücher – zur Zeit einen Liebesroman, der in Istanbul spielt – und arbeitet im Marktladen. Dort sprach ihn vor drei Jahren ein Kunde, Niko Georgi, an: Ob er nicht vor anderen Leuten über sein Leben ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ