Neubau

Neues SC-Stadion soll "Freiburg-typisch" werden

Joachim Röderer

Von Joachim Röderer

Mo, 18. Januar 2016 um 16:32 Uhr

Freiburg

Es geht voran beim neuen SC-Stadion: Die Stadt Freiburg und der Verein gründen die Stadion-GmbH, die den Bau managen soll. Die Bagger sollen schon im nächsten Jahr anrücken.

Die Stadt Freiburg und Sport-Club Freiburg gründen eine gemeinsame Gesellschaft mit dem Namen "Stadion Freiburg Objektträger GmbH & Co KG" (SFG). Die Zustimmung des Gemeinderats in zwei Wochen gilt als Formsache. Noch in diesem Jahr soll das Stadion ausgeschrieben werden. Planung und Bau sollen durch einen "Totalunternehmer" aus einer Hand kommen. "Wir wollen keine Nullachtfünfzehn-Arena, sondern ein Freiburg-typisches Stadion", bekräftigte Baubürgermeister Martin Haag am Montag.

"Wir wollen keine Nullachtfünfzehn-Arena, sondern ein Freiburg-typisches Stadion." Martin Haag ...

BZ-Archivartikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ Plus und BZ-Archivartikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archivartikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ