Fussball

OB-Kandidaten wollen kein neues Stadion

Joachim Röderer

Von Joachim Röderer

Fr, 05. März 2010 um 15:50 Uhr

Freiburg

Die Diskussion, ob Freiburg ein neues Fußballstadion braucht, könnte zu Ende sein, bevor sie beginnt: Alle drei Freiburger OB-Kandidaten haben sich ganz deutlich gegen eine neue Arena ausgesprochen.

Weder für Oberbürgermeister Dieter Salomon noch für seine Herausforderer Ulrich von Kirchbach und Günter Rausch ist der Neubau eines neuen Stadions für den SC Freiburg ein Thema. In diesem Punkt sind sich alle drei Kandidaten für das ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ