Pandemie

Omikron verschärft die Belastungen für das Freiburger Kita-Personal

Stephanie Streif

Von Stephanie Streif

Fr, 11. Februar 2022 um 19:30 Uhr

Freiburg

BZ-Plus Gekürzte Öffnungszeiten, geschlossene Gruppen, hoher Krankenstand: Im dritten Coronajahr strapaziert der Omikron-Virus-Typ das Personal von Freiburgs Kitas - oft über die Belastungsgrenze hinaus.

In Kitas hat Omikron ein leichtes Spiel. Nirgendwo sonst kommen Menschen so ungeschützt zusammen wie dort. Viele Kinder sind ungeimpft, und Maske wird im Gruppenraum auch nicht getragen. Die PCR-Pooltests haben Freiburgs Kitas bis in den Januar hinein zu einem vergleichsweise sicheren Ort gemacht. Dass dieser "Sicherheitszaun" jetzt aufgrund ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung