Diebe konnten entkommen

Polizei sucht Zeugin eines Ladendiebstahls in Rheinfelden

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 25. Mai 2022 um 14:52 Uhr

Rheinfelden

Eine Zeugin konnte am Dienstag in Rheinfelden einen Ladendiebstahl beobachten. Nun sucht die Polizei nach der Frau. Sie möge sich beim Revier melden.

Eine Zeugin konnte am Dienstag gegen 16.30 Uhr in einem Lebensmittelgeschäft in der Nollinger Straße zwei Männer beobachten, welche unter anderem mehrere Flaschen hochprozentiger Alkoholika in einem Rucksack versteckten. Die Zeugin teilte dies einem Angestellten mit, welcher die Verfolgung der zwei Männer aufnahm, teilt die Polizei dazu mit. Die Männer rannten in die Hebelstraße, wo sie in einen silbernen Ford stiegen und davonfuhren. An dem Wagen sollen sich französische Kennzeichen befunden haben. Eine Fahndung verlief ohne Erfolg. Da von der Zeugin keine Personalien bekannt sind, versucht es die Polizei mit diesem Aufruf: Die Zeugin soll etwa 40 Jahre alt und etwa 1,60 Meter groß sein. Sie habe kurze dunkle Haare und eine schlanke Statur. Die Frau möge sich beim Polizeirevier 07623/74040 melden.