Nahversorgung

Postbank und Post in Dundenheim schließen

Dieter Fink, Ulrike Derndinger

Von Dieter Fink & Ulrike Derndinger

Mi, 16. Oktober 2019 um 11:14 Uhr

Neuried

Bald gibt es keine Post mehr in Dundenheim. Zum 15. November werden sowohl die Postbankfiliale als auch die Postagentur in Dundenheim geschlossen.

NEURIED-DUNDENHEIM (df/ude). Bald gibt es keine Postleistungen mehr im Dorf. Zum 15. November werden sowohl die Postbankfiliale als auch die Postagentur in Dundenheim geschlossen.

Anlass dafür war die Schließung der Postbankfiliale seitens der Deutschen Post. Die Betreiberfamilie Theo und Margret Spengler reagierten enttäuscht auf die, wie sie sagen, plötzliche Kündigung der Filiale ohne Angabe von Gründen. Damit gehe ein weiteres Stück Bürgernähe verloren, betonen sie.

Margret Spengler sagte gegenüber der BZ, dass sie alle Schulungen in den 19 Jahren, in denen die sie die Postbankfiliale betreibt, besuchte. Im Zuge der Schließung der Postbankfiliale hat die Familie Spengler nun zum selben Datum auch die Postagentur gekündigt. Das gesamte Ladengeschäft wird geschlossen. Gespräche von Bürgermeister Jochen Fischer und Ortsvorsteher Hans Mild mit der Post konnten die Verantwortlichen der Postbank nicht umstimmen. Margret Spengler bedauert die Schließung, besonders für ihre ältere Kundschaft. Die Postbankfiliale in Dundenheim ist die einzige Postbankfiliale in der Gemeinde Neuried.

Als Grund nennt die Post die mangelnde Nachfrage

Grund für die Schließung der Postbankfiliale sei die mangelnde Nachfrage, erklärt Hugo Gimber, Pressesprecher der Deutschen Post DHL Group, auf Nachfrage der BZ: "Eine Prüfung hat ergeben, dass die Nachfrage nach Bankleistungen in der Filiale in Dundenheim so stark zurückgegangen ist, dass dieser Service hier nicht mehr wirtschaftlich angeboten werden kann. Deshalb haben sich Post und Postbank verständigt, hier von 15. November an keine Bankleistungen mehr anzubieten. Darüber haben wir die Filialbetreiberin informiert, die daraufhin den Vertrag mit uns fristgerecht zum 15. November 2019 gekündigt hat."

Trotz Unterstützung der Gemeinde konnte kein neuer Betreiber in Dundenheim gefunden werden, so der Sprecher weiter. Nach geltenden Vorgaben sei das Unternehmen nicht verpflichtet, eine Filiale im Dorf zu betreiben. Nur in Gemeinden und Ortschaften mit mehr als 2000 Einwohnern sei man nach den geltenden Vorgaben verpflichtet, stationäre Poststelle zu betreiben. Nach der Schließung bleiben zwei Postfilialen im Einzelhandel in Neuried übrig: eine in Altenheim, Kirchstraße 16, die andere in Ichenheim, Hauptstraße 34.