Prädikat "Heilbad" künftig im Ortsschild

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 18. Dezember 2019

Kreis Lörrach

BAD BELLINGEN (BZ). Die Gemeinde Bad Bellingen darf vom 1. Februar 2020 an als einzige Gemeinde im Landkreis Lörrach die Bezeichnung "Heilbad" auf dem Ortsschild führen. Auf Vorschlag von Innenminister Thomas Strobl ermöglicht die Landesregierung, dass 38 Kurorte im Land zukünftig ihre Kurort-Prädikate auf den Tafeln an den Ortseingängen führen können. Damit trage die Landesregierung der Ortsschilderinitiative des Heilbäderverbands Baden-Württemberg Rechnung, teilte das Ministerium mit. Der Verband hatte sich dafür eingesetzt, die Prädikate durch Aufnahme auf die Ortstafeln deutlicher herausstellen und gegenüber Gästen und der Bevölkerung vor Ort besser und umfassender kommunizieren zu können.