Account/Login

Literatur

Reisen durch eine Fülle von Zeiten: Das Freiburger Literaturgespräch

  • So, 14. November 2021, 17:49 Uhr
    Literatur & Vorträge

     

BZ-Plus Vier Tage kreiste das 35. Freiburger Literaturgespräch unter dem Titel "Schrift für blinde Riesen" um eine mögliche Beschreibung von Welt.

Sasha Marianna Salzmann  | Foto: Marc Doradzillo
Sasha Marianna Salzmann Foto: Marc Doradzillo
Zwei Kneipenkarrieren gleich zwei Romane. Kürzer kann man das Verhältnis von Wirklichkeit und Literatur kaum fassen als Lutz Seiler bei der gemeinsamen Eröffnungslesung des 35. Freiburger Literaturgesprächs mit Anja Kampmann am 11. November. Und kaum verkürzter und selbstironischer. Man sollte Lutz Seiler als Prosaautor also noch nicht ganz aufgeben.
Das Verhältnis von Leben und Roman jedoch erwies sich als leitende Fragestellung für die ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar