Kostbares Nass

Rheinfelden nutzt das Wasser des Hallenbads für das Stadtgrün

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 23. August 2023 um 07:58 Uhr

Rheinfelden

Das chlorfreie Wasser des Hallenbads wird seit Anfang Juli zugunsten des städtischen Grüns recycelt und zum Gießen der Blumen und Bäume im Stadtgebiet genutzt. 300.000 Liter werden so gespart.

Was passiert nach Ende der Saison mit den rund 300.000 Litern Wasser im Becken des Rheinfelder Hallenbads? Bisher ungenutzt, haben die ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung